Stutterheim & Partner – Immobilienvermarktung

Renditeliegenschaft im Stadtkern von Glarus zu verkaufen


Haus, Mehrfamilien­haus

Grundstücksfläche: 497 m2

Adresse

Gerichtshausstrasse 7
8750 Glarus
Schweiz

Preis

Auf Anfrage

Wissenswertes

Im Kanton Glarus ziehen sich Gegensätze an. Zum Beispiel «Tradition und Innovation» oder «bodenständig und weltoffen». Das prägt den Charakter der Menschen, die hier leben – im Glarnerland sind Pioniere zu Hause.

Das spiegelt sich in der Wirtschaft genauso wie zuletzt in der Politik. Die Glarner haben aus 25 Gemeinden drei Einheitsgemeinden gebildet: Glarus, Glarus Nord und Glarus Süd, neu die flächenmässig grösste Gemeinde der Schweiz.

Makrolage

Glarus ist gemäss BFS eine «städtische Industriegemeinde» und Teil der gleichnamigen Agglomeration im Kanton Glarus. Diese zählt 30’572 Einwohner (2016) und 13’259 Haushalte (2016). Die Gemeinde Glarus selber hat 12’515 Einwohner (2016), verteilt auf 5’537 Haushalte (2016); die durchschnittliche Haushaltsgrösse beträgt 2.3 Personen.

Der durchschnittliche Wanderungssaldo zwischen 2011 und 2016 beläuft sich auf 27 Personen. 21.9% der Haushalte zählen im Jahr 2013 zu den oberen Schichten (Schweiz: 32.5%), 33.7% der Haushalte zu den mittleren Schichten (Schweiz: 30.2%) und 44.4% der Haushalte zu den unteren Schichten (Schweiz: 37.3%). Zwischen 2010 und 2016 ist die durchschnittliche Steuerbelastung für Familien und Ledige stabil geblieben.

1’179 Betriebe mit 8’311 Beschäftigten weist die Gemeinde Glarus im Jahr 2015 gemäss Betriebszählung des BFS (STATENT) auf. Dies entspricht einer Abnahme von 26 Arbeitsstätten und einer Zunahme von 88 Beschäftigten seit 2011. Von den 6’382 vollzeitäquivalenten Stellen sind 123.3 (2%) im 1. Sektor, 2’157 (34%) im Industrie- und 4’102 (64%) im Dienstleistungssektor.

Glarus ist sehr zentral gelegen. Die am schnellsten mit dem motorisierten Individualverkehr erreichbaren weiteren Zentren sind:

  • Lachen (24 Min.)
  • Rapperswil-Jona (28 Min.)
  • Wattwil (32 Min.)

Mit dem öffentlichen Verkehr gelangt man am schnellsten nach:

  • Lachen (32 Min.)
  • Sargans (40 Min.)
  • Wattwil (49 Min.)

Steuersätze

Juristische Personen

Seit 2003 senkt der Kanton Glarus die Unternehmenssteuern schrittweise, bis 2010 von 19,5 auf effektiv nur noch 14,6 Prozent (im Durchschnitt). Damit ist die Steuerbelastung im interkantonalen und internationalen Vergleich gering – ähnlich wie in Irland (14,1 Prozent) oder Singapur (15,7 Prozent), die weltweit als besonders steuerattraktiv gelten.

Weil der Kanton Glarus die Steuern als abzugsfähigen Aufwand definiert hat, liegt der maximale Gewinnsteuersatz (Bund, Kanton, Gemeinde) für ordentlich besteuerte Firmen mit rund 16,5 Prozent deutlich unter dem addierten Satz von rund 19,5 Prozent. in einem Vergleich mit 17 Kantonen belegt Glarus Rang 6:

Natürliche Personen

Im Jahr 2010 hat der Kanton die Einkommensteuerbelastung für alle um durchschnittlich zehn Prozent gesenkt. Der Kanton Glarus ist steuerlich attraktiv, wie die aktuelle Studie von BAK Basel Economics belegt.

Bund, Kanton und Gemeinde besteuern das Einkommen, ausserdem erheben Kanton und Gemeinde die Vermögenssteuer und die Kirche die Kirchensteuer. Die kantonalen Sätze im Detail:

Das Einkommen wird progressiv mit bis zu 17 Prozent besteuert (einfache Steuer).
Das Vermögen wird mit 3 Promille besteuert (einfache Steuer).
Verheiratete und ledige Steuerpflichtige mit Kindern profitieren von einem um den Divisor 1.6 geteilten steuerbaren Gesamteinkommen.
Grundstückgewinne werden mit 3 bis 39 Prozent besteuert. Wer eine Liegenschaft nur kurz hält, zahlt mehr, wer sie lange hält, zahlt weniger.
Erbschaften werden mit 2,875 bis 28,75 Prozent (inklusive 15 Prozent Bausteuer) besteuert. Ehegatten und direkte Nachkommen sind steuerbefreit.
Kapitalleistungen aus der 2. Säule und Säule 3a werden mit einer vollen Jahressteuer besteuert. Die einfache Steuer ist 4 Prozent der Kapitalabfindung.

Angebot

Kaufpreis Auf Anfrage
Verfügbar ab: Auf Anfrage

Immobilie

ReferenzGlarus
AdresseGerichtshausstrasse 7
8750 Glarus
Schweiz
Etagen 4
Wohnungen 8
Grundstücksfläche 497 m2
Nettowohnfläche 695 m2
Baujahr 1980
Renovationsjahr 2017

Eigenschaften

Gepflegt

Links

Gemeinde